Implantate

Liebe Patientin, lieber Patient,
sicher haben Sie schon von der Möglichkeit gehört, fehlende Zähne durch Implantate zu ersetzen. Natürlich bieten wir dieses Verfahren in unserer Praxis an.

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Titan. Titan ist ein hochwertiges Material, das wie körpereigenes Gewebe angenommen wird.

Welche Vorteile haben Implantate?

…wenn ein Einzelzahn fehlt:
Ein Zahnimplantat mit einer zahnfarbenen Krone kommt der Natur am nächsten. Eine Lücke wird geschlossen, ohne dass gesunde Nachbarzähne beschliffen werden. Sie kauen wie mit Ihrem eigenen Zahn und die Versorgung ist „unsichtbar“.

…wenn mehrere Zähne fehlen:
Eine auf Zahnimplantaten verankerte feste Brücke bedeutet für Sie wieder eine 100%ige Kauleistung, sieht perfekt aus und vermeidet eine herausnehmbare Prothese.

…wenn alle Zähne fehlen:
An Zahnimplantaten können herausnehmbare Prothesen sicher verankert werden. Druckstellen und schlechter Prothesenhalt sind Vergangenheit.

Der Gaumen bleibt frei und unbedeckt. Aussprache und Geschmacksempfinden bleiben perfekt erhalten und der Zahnersatz wird nicht als Fremdkörper empfunden.

Wie sieht die Versorgung aus?

Nach ausführlicher Diagnostik und Planung besprechen wir mit Ihnen, welches Implantat für Sie in Frage kommt. Wir setzen Implantate ambulant in unserer Praxis in örtlicher Betäubung oder auf Wunsch in kurzer Vollnarkose. Im Rahmen eines kleinen chirurgischen Eingriffes wird Ihr Zahnfleisch eröffnet und das Implantat in den Kieferknochen eingebracht. Bevor die Wunde wieder verschlossen wird, kontrollieren wir mit einem Röntgenbild, ob das Implantat optimal sitzt. Nach 7–10 Tagen werden die Fäden entfernt und das Implantat heilt weitere 3-6 Monate ein.

In dieser Einheilphase ist Ihre Kauleistung unter Umständen eingeschränkt. Ist das Implantat eingeheilt, wird der Zahnersatz innerhalb von 2–4 Wochen angefertigt.

Wie sind die Erfolgsaussichten?

Zahnimplantate sind seit über 40 Jahren im Einsatz und wurden immer weiter verbessert.

Wir arbeiten mit einem der renommiertesten Implantatsysteme. 95% der Implantate heilen langfristig und gut ein. Ganz wichtig ist Ihre Mitarbeit: Ihre sorgfältige Pflege sowie die regelmäßige Reinigung und Kontrolle durch uns bestimmen das Schicksal Ihres Implantates ganz wesentlich.

Was kostet ein Implantat?

Die Kosten hängen vom individuellen Befund und Ihren Erwartungen an die Versorgung ab. Vor Beginn der Behandlung erhalten Sie in jedem Fall einen detaillierten Kostenplan.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Ihr Praxisteam der Gemeinschaftspraxis
Dr. Thomas Retterath und Dr. Katrin Kleinbauer-Heimbach

 

So finden Sie unsere Praxis

Unsere Praxisräume befinden sich in Neuwied-Stadtmitte  in der Mittelstraße 49, direkt in der Fußgängerzone. Den Eingang zur Praxis finden Sie zwischen "Thalia" und dem Hörgerätestudio "Kind", gegenüber dem ehemaligen Kaufhaus "Leininger".

Route planen

Anschrift

Mittelstraße 49
56564 Neuwied

Telefon: 0 26 31 - 2 55 43
Fax: 0 26 31 - 2 55 89

Email: praxis@dr-retterath.de

haus