Professionelle Zahnreinigung

Liebe Patientin, lieber Patient,
hier möchten wir Sie über die professionelle Zahnreinigung als Zusatzleistung in unserer Praxis informieren.

Wann benötige ich eine professionelle Zahnreinigung?

Die beiden Hauptkrankheiten von Zähnen – Karies (Erkrankung der Zahnhartsubstanz) und Parodontitis (Erkrankung des Zahnbettes) – werden durch bakterielle Zahnbeläge auf der Zahnoberfläche oder in der Zahnfleischtasche verursacht. Hartnäckige Beläge durch Kaffee, Tee oder Rotwein können Sie selbst durch eine gewissenhafte Zahnpflege nicht vollständig entfernen.

Was ist eine professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung ist viel intensiver als die Belagentfernung im Rahmen der üblichen zahnärztlichen Kontrolluntersuchung. Bei einer professionellen Zahnreinigung werden zunächst harte und weiche Beläge in den Bereichen entfernt, die Sie zu Hause beim Zähneputzen nur schwer erreichen: In den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen.

Hierzu werden spezielle Handinstrumente, Ultraschall- und Pulverstrahlgeräte, Bürstchen und Zahnseide verwendet. Nach der Reinigung werden alle Zähne durch eine Politur geglättet, da sich Bakterien an rauen Stellen oder in Nischen besonders gerne festsetzen. Abschließend werden die gereinigten Zähne mit einem Fluoridlack überzogen und somit vor Säureangriffen der Mundbakterien geschützt. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei. Selbstverständlich werden Sie auch über die optimale Mundhygiene zu Hause beraten.

Leider übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für die professionelle Zahnreinigung nicht. Diese betragen je nach Anzahl der bei Ihnen zu reinigenden Zähne bis maximal 66,- Euro. Wir empfehlen Ihnen die Zahnreinigung in der Regel alle 6 Monate. Bei Patienten mit hoher Kariesaktivität oder einer bestehenden Zahnfleischerkrankung kann die Zahnreinigung auch häufiger nötig werden.

Gerne nehmen wir Sie in unser Recallsystem auf, sprechen Sie uns einfach an.

Auch für Kinder bieten wir spezielle Prophylaxemaßnahmen inklusive Versiegelung und Fluoridierung an. Näheres dazu erfahren Sie in dem Beitrag zur Kinderbehandlung oder direkt in unserer Kindersprechstunde.

Ihr Praxisteam der Gemeinschaftspraxis
Dr. Thomas Retterath und Dr. Katrin Kleinbauer–Heimbach

 

So finden Sie unsere Praxis

Unsere Praxisräume befinden sich in Neuwied-Stadtmitte  in der Mittelstraße 49, direkt in der Fußgängerzone. Den Eingang zur Praxis finden Sie zwischen "Thalia" und dem Hörgerätestudio "Kind", gegenüber dem ehemaligen Kaufhaus "Leininger".

Route planen

Anschrift

Mittelstraße 49
56564 Neuwied

Telefon: 0 26 31 - 2 55 43
Fax: 0 26 31 - 2 55 89

Email: praxis@dr-retterath.de

haus